Gratisversand ab 50,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen
Der männlicher Sanddorn (Hippophae rhamnoides)
Wir bieten andie Pflanze im Topf

Der männlicher Sanddorn (Hippophae rhamnoides)

  • Die Verpackung 1 St.
€ 5,30
/ St. Brutto
Schnelles Einkaufen 1-Click(ohne Registrierung)
Das Produkt ist nicht lieferbar
Das Produkt ist nicht lieferbar
14 Tage für einfache Rückgabe
Dieses Produkt ist nicht in einem stationären Geschäft erhältlich
Sicher einkaufen

Der männlicher Sanddorn (Hippophae rhamnoides)


Um eine Ernte zu erzielen, braucht man mindestens 1 männlichen Strauch auf 5 weibliche Sträucher.

 

Der Sanddorn (auch Weidendorn genannt) bewohnt das Meeresgelände Europas und Asiens. In Polen wächst er wild der Ostsee entlang und ist geschützt. Das Obst wird von Bewohnerinnen Sibiriens und Tibets in der Kosmetik als Anti-Falten Gesichtsmaske benutzt. Die Pflanze ist winterhart.

 

Verwendung: das ist ein Laubstrauch, der die Blätter zum Winter fallen lässt. Die Pflanze kann sogar von 3 bis 3.5 Meter in die Höhe reichen. Der Sanddorn besitzt strauchige, steife Triebe, die in der ersten Entwicklungsphase stechende Dornen besitzen. Das Obst eignet sich für Säfte, Marmeladen und Gelees. Der Sanddorn enthält viele Nährstoffe, Vitamine (B, K, P, E, C), Folsäure sowie Provitamine A und D.

 

Blühen und Obst: die Pflanze blüht im März/April, noch vor den Blättern. Der Sanddorn ist eine zweigeschlechtliche Pflanze – es gibt die weibliche (gelbe Blüten, die Früchten ansetzen) und männliche (gelbgrüne Blüten, die einen Blütenstaub zur Bestäubung der weiblichen Art erzeugen). Der Sanddorn erzeugt essbares, oranges Obst. Das Obst hält auf dem Strauch durch die ganze Winterzeit bis zur Vegetationszeit. Um eine Ernte zu erzielen, braucht man mindestens 1 männlichen Strauch auf 5 weibliche Sträucher. Das Obst ist schwer zu ernten, weil es stark an seinen Trieben festhält. Es schmeckt ziemlich sauer. Um das Obst leichter sammeln zu können, sollten wir die Zweige abschneiden, in handliche Stücke teilen, die Blätter entfernen und einfrieren. Wenn wir sie aus der Gefriertruhe herausnehmen, sollen wir das Obst sofort von den Zweigen pflücken.

 

Pflege: das ist eine Licht bevorzugende Pflanze. Nach dem Pflanzen sollte man sie regelmäßig düngen! Der Sanddorn verlangt viel Raum, sie mag keine Nachbarschaft von anderen Pflanzen (insbesondere junge Pflanzen). Der Boden sollte mit dem Kompost und Mulch bedeckt sein. Nach dem Pflanzen verlangt der Sanddorn keine besondere Pflege. Er ist nicht gegen Frost und Dürre empfindlich. Die Pflanze bevorzugt durchlässige, sandige, reiche an Kalzium und Phosphor Böden. Die Bodenreaktion soll alkalisch sein. Die Pflanze können wir im Frühherbst in den Boden pflanzen. Man sollte sie in einem Abstand von 1-2 Meter zwischen den Sträuchern pflanzen.

 

Schnitt: der Strauch verlangt keinen Schnitt; man sollte trockene Triebe entfernen.

Symbol
241042
Herstellercode
5901676318015
Pflanzzeit
Frühling
Blütezeit
III-IV
Anzahl pro Verpackung
1
Pflanzabstand
1-2 m
Größe
der Blumentopf C1L
Lichttoleranz
Licht bevorzugend
Feuchtigkeit
Gemäßigt
Wuchshöhe
3-3,5 m
Frostfestigkeit
Ja
Blütezeit.
Früh
Mehrjährig
Ja
Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen?Stellen Sie eine Frage, und wir werden umgehend antworten und die interessantesten Fragen und Antworten für andere veröffentlichen.
Stelle eine Frage
Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, können Sie uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden versuchen, Ihre Frage so schnell wie möglich zu beantworten. Deine Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung bearbeitet.
Ihre Bewertung schreiben
Ihre Note:
5/5
Ihr Produktfoto hinzufügen:
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel