Gratisversand ab 50,00 €
Sicher einkaufen
Idosell security badge
Sonnenbraut (Helenium) 'Hot Lava'
Im Sonderangebot Unser Bestseller

Sonnenbraut (Helenium) 'Hot Lava'

  • Die Verpackung 1 St.
1,60 €
inkl. MwSt / Verp.
Niedrigster Preis in 30 Tagen vor Rabatt 2,40 € / Verp.
Normaler Preis 3,20 € / Verp.
aus
Sie können auch kaufen mit:
Das Produkt ist nicht lieferbar
Das Produkt ist nicht lieferbar
14 Tage für einfache Rückgabe
Dieses Produkt ist nicht in einem stationären Geschäft erhältlich
Sicher einkaufen
Produkt ausverkauft
Sie erhalten von uns eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.
Deine Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung. bearbeitet.
Diese Daten werden nicht für den Versand von Newslettern oder sonstiger Werbung verwendet. Sie stimmen zu, eine einmalige Benachrichtigung über die Verfügbarkeit dieses Produkts zu erhalten.

Sonnenbraut (Helenium)

 

Die Sonnenbraut ist eine Staude aus der Familie der Asterngewächse, die aus Nordamerika kommt. Sie bevorzugt leichte, fruchtbare, durchlässige, mäßig feuchte Böden. Die Bodenreaktion soll gleichgültig sein. Die nassen, undurchlässigen, lehmigen, kargen, sehr trockenen Böden haben einen schlechten Einfluss auf die Sonnenbraut.

 

Wir sollten sie regelmäßig düngen und gießen. Wenn den Boden zu trocken ist, beendet die Pflanze ihre Blütezeit schnell. Wenn die Blüten verblühen, können wir sie abschneiden. Diese Tätigkeit können wir im Frühling wiederholen, um die Pflanze zu verdicken. Nach 3 Jahre sollten wir die Sonnenbraut umpflanzen, weil sie einen hohen Gehalt an Nährstoffe braucht. Die Blütezeit dauert ziemlich kurz – ca. 2 Wochen. Sie eignen sich perfekt für die Vase.

 

Die Pflanze wächst schnell an. Wir vermehren sie im Frühling durch Teilung, Stecklinge und Samen, die säen wir direkt in den Boden aus. Die Sämlinge keimen schnell und blühen noch im selben Jahr. Die Sonnenbräute kreuzen sich leicht und dadurch besitzen die junge Pflanzen die interessanten Eigenschaften von beide Eltern.

 

Die Pflanze ist winterhart, aber wir pflanzen sie nicht in der Herbstzeit, weil sie sich nicht akklimatisieren kann und dadurch steht sie nicht den Winter über. Die vorjährigen Triebe sollte man im Frühling direkt beim Boden abschneiden.

 

Die Sonnenbraut kann durch Schnecken, Raupen, Viruskrankheiten angegriffen sein.

Symbol
3617
Herstellercode
221360
Garantie
Kwitnienie
Czerwiec - Lipiec
Wysokość:
80cm
Głębokość
5cm
Odstęp
40cm
Frostfestigkeit
Ja
Rozmiar doniczki
I
Roślina miododajna:
Tak
Versand
3 Tagen
Pflanzzeit
III-V
Blütezeit
VIII-IX
Pflanztiefe
5 cm
Anzahl pro Verpackung
1
Pflanzabstand
40 cm
Größe
I. Größe
Lichttoleranz
Licht bevorzugend
Słoneczne/Półcień
Halbschatten
Feuchtigkeit
Gemäßigt
Wysokość docelowa
80 cm
Blütezeit.
Mittelsaison
Bienenfreundlich
Ja
Mehrjährig
Ja
Wir bieten an
Rhizome
Hersteller
GMF Group Sp. z o.o.
Achtung!
Wir informieren:
popup_cms


Warum hat die Grösse eine Bedeutung?

 

Der  unterirdische Pflanzenteil ist ein Wachstumsorgan und erfüllt eine Lagerfunktion. In dem unterirdischen Teil sammelt die Pflanze Vorräte, die für einen schnelle Wuchs, Entwicklung und das Überleben im Ruhezustand wichtig sind.

 

Je größer und besser entwickelt ein unterirdischer Teil ist, umso besser gedeicht und blüht die Pflanze schneller. Es lohny mich diese Tatsache während der Pflanzeneinkäufe für seinen Garten in Erwägung gezogen werden.

 

Leider gibt die Mehrheit der Verkäufer keine Auskunft über die Größe von Pflanzen an.

 

Es lohnt sich, nach Größe vor dem Pflanzeneinkauf zu fragen – es lohnt sich nicht, die Katze im Sack zu kaufen.

 

Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen?Stellen Sie eine Frage, und wir werden umgehend antworten und die interessantesten Fragen und Antworten für andere veröffentlichen.
Stelle eine Frage
Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, können Sie uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden versuchen, Ihre Frage so schnell wie möglich zu beantworten. Deine Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung. bearbeitet.
Ihre Bewertung schreiben
Ihre Note:
5/5
Ihr Produktfoto hinzufügen:
pixel