Hilfreiche Informationen

Pfingstrose (Paeonia) 'Top Brass'

Produktcode:6829
Rhizom
  • Die Verpackung 1 St.
Die Größe hat eine Bedeutung.
Tage
Pfingstrose (Paeonia) 'Top Brass'Verfügbarkeit
Produktparameter
Pflanzzeit
Herbst und Frühling
Blütezeit
V-VI
Pflanztiefe
5 cm
Anzahl pro Verpackung
1
Pflanzabstand
60 cm
Größe
2/3
Lichttoleranz
Licht bevorzugend
Wuchshöhe
50 cm
Frostfestigkeit
Ja
Farbe.
Weiß
Frage nach dem Produkt:

Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, kannst du uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden uns bemühen, deine Frage so schnell wie möglich zu beantworten.

E-Mail:
Dieses Feld muss ausgefüllt werden, um die Bestellung aufzugeben.
Frage:
Dieses Feld muss ausgefüllt werden, um die Bestellung aufzugeben.
Markierte Felder - Dieses Feld muss ausgefüllt werden, um die Bestellung aufzugeben.sind Pflichtfelder.
Kundenbewertungen

Zubehöre

Aster (Aster dumosus) 'Jenny'Aster (Aster dumosus) 'Jenny'Das Produkt ist nicht verfügbar
1.36
Indianernessel (Monarda) 'Schneewittchen'Indianernessel (Monarda) 'Schneewittchen'Das Produkt ist nicht verfügbar
2.05
Pfingstrose (Paeonia) 'Laura Dessert'Pfingstrose (Paeonia) 'Laura Dessert'Das Produkt ist nicht verfügbar
5.44
Pfingstrose (Paeonia lactiflora) 'Kansas'Pfingstrose (Paeonia lactiflora) 'Kansas'Das Produkt ist nicht verfügbar
3.87
Funkie (Hosta) 'White Feather'Funkie (Hosta) 'White Feather'Das Produkt ist nicht verfügbar
3.05
Flammenblume (Phlox paniculata) 'Starfire'Flammenblume (Phlox paniculata) 'Starfire'Das Produkt ist nicht verfügbar
1.25
Lupine (Lupinus) gelbLupine (Lupinus) gelbDas Produkt ist nicht verfügbar
1.06
Flammenblume (Phlox paniculata) 'David'Flammenblume (Phlox paniculata) 'David'Das Produkt ist nicht verfügbar
1.25
Storchschnabel (Geranium) 'Var. Striatum'Storchschnabel (Geranium) 'Var. Striatum'Das Produkt ist nicht verfügbar
2.50
Pfingstrose (Paeonia lactiflora) 'Gardenia'Pfingstrose (Paeonia lactiflora) 'Gardenia'Das Produkt ist nicht verfügbar
6.67
Margerite (Leucanthemum) 'La Spider'Margerite (Leucanthemum) 'La Spider'Das Produkt ist nicht verfügbar
2.69
Flammenblume (Phlox paniculata) 'Blue Boy'Flammenblume (Phlox paniculata) 'Blue Boy'Das Produkt ist nicht verfügbar
1.40
Pfingstrose (Paeonia lactiflora) 'Sarah Bernhardt'Pfingstrose (Paeonia lactiflora) 'Sarah Bernhardt'Das Produkt ist nicht verfügbar
2.72
Pfingstrose (Paeonia lactiflora) 'Duchesse de Nemours'Pfingstrose (Paeonia lactiflora) 'Duchesse de Nemours'Das Produkt ist nicht verfügbar
4.98
Flammenblume (Phlox paniculata) 'Uspech'Flammenblume (Phlox paniculata) 'Uspech'Das Produkt ist nicht verfügbar
1.47
Schwertlilie (Iris siberica) 'Memphis Memory'Schwertlilie (Iris siberica) 'Memphis Memory'Das Produkt ist nicht verfügbar
1.57

popup_cms - Die Garantie wird durch Verkäufer gewährt für die Zeit 12 Monate.



Warum hat die Grösse eine Bedeutung?

 

Der  unterirdische Pflanzenteil ist ein Wachstumsorgan und erfüllt eine Lagerfunktion. In dem unterirdischen Teil sammelt die Pflanze Vorräte, die für einen schnelle Wuchs, Entwicklung und das Überleben im Ruhezustand wichtig sind.

 

Je größer und besser entwickelt ein unterirdischer Teil ist, umso besser gedeicht und blüht die Pflanze schneller. Es lohny mich diese Tatsache während der Pflanzeneinkäufe für seinen Garten in Erwägung gezogen werden.

 

Leider gibt die Mehrheit der Verkäufer keine Auskunft über die Größe von Pflanzen an.

 

Es lohnt sich, nach Größe vor dem Pflanzeneinkauf zu fragen – es lohnt sich nicht, die Katze im Sack zu kaufen.

 

Produktbeschreibung

Pfingstrosen (Paeonia)

 

Die Pfingstrosen sind anspruchsvolle Pflanzen. Der Standort soll sonnig oder halbschattig sein – am besten wachsen sie in einem sonnigem Standort. Die Pfingstrosen bevorzugen humose, fruchtbare und wasserdurchlässige Böden bei einem pH-Werte zwischen 6,5 und 7. Im Frühling lohnt es sich, der Boden mit dem Kompost zu bereichern. Bei angemessenen Bedingungen können die Pfingstrosen sogar 10-15 Jahre an einem Standort wachsen. Man sollte sie nicht an Plätzen pflanzen, wo vorig eine Pfingstrose angebaut wurde – sie holen aus dem Boden Stoffe heraus, die es im Boden wenig gibt und es schwer ist sie zu ergänzen. Im Herbst sollte man den oberirdischen Pflanzenteil entfernen, um der Edelfäule (Botrytis) vorzubeugen. Die Pfingstrosen sind dürrehart und mögen kein Übermaß an Wasser. Dadurch sollte man sie nur gießen, wenn der Boden trocken ist. Zu feuchte Böden können Edelfäule verursachen.

 

Die Pfingstrosen sollte man selten vermehren, weil sie bevorzugen an einem Standort anzuwachsen. Wenn wir sie dennoch teilen werden, sollten wir das sehr vorsichtig machen, um die Wurzeln nicht zu beschädigen (wir können die Wurzeln ausspülen, um sie besser zu sehen). Der Steckling sollte wenigstens 2-3 Augen besitzen. Die Wurzeln stecken wir so in den Boden , um die Augen mit einer 2-3 cm Bodenschicht zu bedecken (keine größere Schicht, weil die Pflanzen nicht blühen kann). Die Herbststecklinge werden nächsten Sommer blühen, aber man sollte wissen, dass die Stecklinge (die wenig Augen besitzen) mehr Zeit zum Blühen brauchen werden. Die Pfingstrosen eignen sich perfekt für die Vase.

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel